Neues auf unserer Webseite:  Die Brücke 2019-4 ist online, siehe unten links

 

Nächste Termine

Heute

Gottesdienst

10:00 Uhr

Evangelische Kirche Dudenhofen

Di, 19.11.

Offene Kirche

10:00 Uhr

Evangelische Kirche Dudenhofen

Di, 19.11.

Bücherei

16:00 Uhr

Gemeindehaus, 1. OG

Gemeindebrief

Ausgabe Nr. 4 - 2019

bruecke_2019_4.jpg

Archiv

Jahreslosung 2019: 
"Suche Frieden und jage ihm nach!"

Psalm 34, 15

 

Losung für November 2019
"Aber ich weiß, dass mein Erlöser lebt." (Hios 19,25)

 

Herzlich Willkommen auf der Website unserer Gemeinde.

Wir freuen uns über Ihren Besuch und laden Sie ein, unsere Arbeit näher kennenzulernen.

Vielleicht finden Sie ein Angebot, das Sie interessiert.

Gerne stehen die Mitglieder unseres Kirchenvorstands für Fragen oder ein Gespräch zur Verfügung.

Pfarrerin Christina Koch

pfr koch

Lebendiger Adventskalender 2019

Sonntag (1. Advent) 01.12.2019
Montag 02.12.2019 MaLuKi Haus, Georg-August-Zinn-Straße 39
Dienstag 03.12.2019
Mittwoch 04.12.2019 KiTa Binger Weg, Binger Weg 87
Donnerstag 05.12.2019 Flötenmusik, Kirchstraße 4
Freitag 06.12.2019 Dekanats Festgottesdienst, Kirchstraße 2-4
Samstag 07.12.2019 Christel Baum, Nieuwpoorter Straße 124
Sonntag (2. Advent) 08.12.2019 Familie Liller, Drosselweg 14
Montag 09.12.2019 Familie Resch, Dr.-Weinholz-Straße 6
Dienstag 10.12.2019 Familie Barthelmeß-Luckner, Friedberger Straße 17
Mittwoch 11.12.2019 Familie Stephani, Mainzer Straße 3a
Donnerstag 12.12.2019
Freitag 13.12.2019 KITA III, Am Rückersgraben 37
Samstag 14.12.2019 Familie Süß, Friedrichstraße 32
Sonntag (3. Advent) 15.12.2019 Stefanie Kraft, Kirchstraße 18
Montag 16.12.2019
Dienstag 17.12.2019 Cantus Novus, Kirchstraße 2-4
Mittwoch 18.12.2019
Donnerstag 19.12.2019
Freitag 20.12.2019 Engelchor, Kirchstraße 2-4
Samstag 21.12.2019 Familie Deichmann, Eppertshäuser Weg 3
Sonntag (4. Advent) 22.12.2019 Familie Schnur-Seibel, Nachtigallenweg 24
Montag 23.12.2019 Familie Krause, Dr.-Weinholz-Straße 53
Dienstag 24.12.2019 Gottesdienst, Kirchstraße 2-4

„Wenn der HERR nicht das Haus baut, arbeiten umsonst, die daran bauen…“ Psalm 127,1

250 Jahre ist es her, da hat ein viel kleineres Dorf als heute sich eine neue große Kirche gebaut.
Wenn der Kirchenbesuch am Sonntag heutzutage so selbstverständlich wäre wie damals, wäre sie längst zu klein geworden.
Aber die Zeiten ändern sich.
Das Dorf ist inzwischen Teil der Stadt Rodgau.
Längst ist man hier nicht mehr „selbstverständlich evangelisch“, und an vielen Sonntagen feiert eine Pfarrerin und kein Pfarrer den Gottesdienst mit der Gemeinde.
Und dennoch ist manches gleich geblieben. Die Kirche ist ein Stück Zuhause für viele.
„Hier sind wir getraut. Die Kinder sind hier getauft und konfirmiert, haben auch hier geheiratet und ihre Kinder taufen lassen.“ Das hat noch manch einer zu erzählen.
Es gibt unzählige Geschichten von Pfarrern und Pfarrerinnen, Erinnerungen an Konfirmandenunterricht und Kindergottesdienst. Haben sich die traditionellen Platzzuordnungen während des Gottesdienstes irgendwann einmal geändert?
„Die alde Kerch von Dudehofe hat vieles schon gesehn, kein Wunder ist sie prächtig, kein Wunder ist sie schön …“ Mit diesem hiesigen „Schlager“ hat man mich vor fast 7 Jahren hier als Pfarrerin begrüßt.
Ein Jahr lang feiern wir nun das 250. Jubiläum unserer Kirche.
Sie hat zwei Kriege überstanden, Umbau und Veränderungen draußen und drinnen erlebt und öffnet noch immer ihre Türen für diejenigen, die sich auf den Weg machen.
Wir danken allen, die durch die Jahrhunderte mitgedacht und mitgestaltet und behütet und aufgepasst haben – auf das Haus und auf die Menschen hier.

Feiern Sie mit uns mit all Ihren Erinnerungen an diesen besonderen Ort. Erleben Sie Vertrautes und Neues.

Vielleicht haben Sie noch eine Idee, welche Veranstaltung im Festprogramm fehlt. Vielleicht finden Sie Gefallen daran, sich an einer unserer Veranstaltungen aktiv zu beteiligen.
Wir freuen uns auf viele fröhliche Dudenhöfer und Gäste, die mitmachen und mitfeiern.

Im Namen des Kirchenvorstands
Ihre Christina Koch

Besonders in diesem Jahr ist die Tatsache, dass nicht nur unsere Kirche ein Jubiläum erlebt. Und wir feiern zusammen mit allen jubilierenden Vereinen. Ein gemeinsames Faltblatt mit allen Veranstaltungen liegt der Brücke bei.

Wir haben nur 14 neue Konfis. Das Bild zeigt alle Teilnehmenden der Herbstfreizeit, die parallel als Konfifreizeit und als Fortbildungsfreizeit für Betreuer durchgeführt wurde.

Neues zum Rodgauer Hospiz: Bei der Grundsteinlegung am 26. Oktober konnte die Frauenhilfe den nächsten Scheck an Dr. Carsten Lehr von der Hospiz-Stiftung überreichen. Die Frauenhilfe hat damit bislang insgesamt 20.600 Euro für das Hospiz bereitgestellt. Wenn alles klappt, kann es Anfang Februar 2020 seinen Betrieb aufnehmen.

 

Liebe Frauenhilfsschwestern,
liebe Gemeinde,

in den nächsten Wochen erleben sie mit der Frauenhilfe eine abwechslungsreiche Zeit.

Unser jährlicher Busausflug führt uns am 07.09. nach Speyer. Alle Informationen finden Sie auf einer weiteren Seite in dieser Brücke.

Beim Herbstmarkt auf dem Ludwig-Erhard-Platz verkauft die Frauenhilfe am Samstag, den 28.09. Kaffee und Kuchen zugunsten des Hospiz Rodgau. Wer gerne einen Kuchen spenden möchte, setzt sich bitte mit Giesela Born oder Edith Koch in Verbindung.

Im November bereiten wir unseren Basar vor.

Am 1. Advent, 01.12. laden wir wieder zu unserem Basar ein. Nach dem Gottesdienst wird es ein Mittagessen im Gemeindehaus geben und unsere selbstgemachten Plätzchen, Marmeladen, Essig und Öl werden angeboten. Es gibt auch einen Bücher- und Kartenstand und Produkte aus dem Eine-Welt-Laden. Der Ausklang erfolgt mit Kaffee und Kuchen.
Über Kuchen- und Tombolaspenden würden wir uns sehr freuen.

Es würde uns sehr freuen, wenn wir Sie bei unseren Veranstaltungen begrüßen dürften.

Es grüßt Sie herzlich
Edith Koch
1. Vorsitzende

Termine im Überblick:

Donnerstag 05.09. 14.00 Uhr Frauenhilfe
Samstag 07.09. 09.45 Uhr Ausflug Speyer,
Donnerstag 19.09. 14.00 Uhr Frauenhilfe
Samstag 05.10. 15.00 Uhr Herbstmarkt, Ludwig-Erhard-Platz
Donnerstag 17.10. 14.00 Uhr Frauenhilfe
Donnerstag 31.10. 14.00 Uhr Frauenhilfe
Donnerstag 14.11. 14.00 Uhr Frauenhilfe
Donnerstag 28.11. 14.00 Uhr Frauenhilfe
Sonntag 01.12. 11.00 Uhr Adventsbasar

 

Die Veranstaltungen finden im Gemeindehaus, Kirchstr. 3 statt. Informationen erhalten Sie bei Edith Koch, Tel. 06106/ 22805 oder im Pfarrbüro.

Es ist geschafft!

Nach einer intensiven Zeit des Übens unter der Chorleiterin Pavlina Georgiev hat der Chor Cantus Novus im März dieses Jahres eine Messe von Michael Haydn aufgeführt. Unterstützt durch einige Gastsängerinnen, die für dieses Projekt gewonnen werden konnten, wurde ein Sonnntagsgottesdienst in Dudenhofen so zu einem besonderen kirchenmusikalischen Erlebnis. Im November wird der Chor die „Missa brevis a tre voci“ auch in Seligenstadt singen – auch hier vier- und nicht dreistimmig, wie der Titel vermuten lässt.

Doch inzwischen wird das bestehende Repertoire erweitert, denn große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus: Für das 250-jährige Jubiläum unseres Kirchengebäudes im kommenden Jahr wird zum Beispiel gerade an Bruckners „Locus iste“ gearbeitet. In den Konfirmations-gottesdiensten war ein Irischer Segen zu hören; auch dies ein neu einstudiertes Stück des Chores, der sowohl weltliche als auch kirchliche Literatur singt.

Das Spektrum ist breit, das Vergnügen am gemeinsamen Singen und die Freude über das, was zusammen unter professioneller Anleitung erreicht werden kann, stehen im Vordergrund.

Wer Lust hat, sich das einmal anzuhören, ist herzlich zu einer Chorprobe eingeladen.
Der Chor probt jeden Dienstag ab 18:15 Uhr im Evangelischen Gemeindehaus in Dudenhofen.
Erste Chorprobe nach der Sommerpause ist am 30. Juli 2019.

Und: Vorsingen muss niemand!

Kirsten Schuckmann
Cantus Novus

Anmeldung der neuen Konfis am 22. Mai 2019, 19:30 Uhr im Gemeindehaus, Kirchstraße 3
 
Wer: Jugendliche, die zwischen dem 1. Juli 2005 und dem 30. Juni 2006 geboren wurden.
 
Bitte vormerken:

1. Unterricht als Konfisamstag am 15.06.2019 von 9:00 bis 13:00 Uhr im Gemeindehaus.

Vorstellung der neuen Konfirmanden im Gottesdienst am 23.06.2019 um 10:00 Uhr in der Kirche.

Konfirmanden-Freizeit als verpflichtender Teil des Konfi-Unterrichts in der 2. Woche der Herbstferien vom 07. bis 11.10.2019.

Wegen des 250. Jubiläums des Kirchengebäudes findet die Konfirmation am Pfingstmontag, den 01.06.2020, statt.

Neues aus der Bücherei

Die „Neuen“ haben sich verändert!

Zur besseren Erkennung erhielten unsere Neuzugänge immer einen andersfarbigen Punkt. So behalten wir und auch Sie unsere „Neuen“ besser im Blick.

Bitte sprechen Sie unsere Mitarbeiter an - Sie nennen Ihnen die aktuelle Kennzeichnung.

Seit 1955 befindet sich die Öffentliche Bücherei der Evangelischen Kirchengemeinde Dudenhofen im Gemeindehaus in der Kirchstraße 3. Sie gehört dem Verband Evangelischer Büchereien in Hessen und Nassau an und übernimmt mit der Kath. Bücherei Dudenhofen die Funktion der kommunalen Stadtteilbücherei.

Das Medienangebot umfasst ca. 4000 aktuelle und laufend erneuerte Medien in den Bereichen Bilderbücher, Bücher für Erstleser, Kinder- und Jugendbücher, Sachbücher, Romane, Krimis, Großdruck, Biografien, Hörbücher sowie DVDs für Kinder und Erwachsene. Öffnungszeiten sind dienstags von 16:00 bis 19:00 Uhr und donnerstags von 16:00 bis 18:00 Uhr.

Weitre Infos finden Sie unter „Angebote für Interessierte“.

Hin und wieder taucht die Frage auf, ob auch Artikel und Beiträge, die nicht mehr aktuell auf der Website zu finden sind, noch aufzurufen sind. Ja das ist sehr einfach möglich. Alle Artikel und Beiträge von Bedeutung werden in unserem Archiv gespeichert und können unter dem Verweis

www.evkirche-dudenhofen.de/archiv 

gefunden werden. Übrigens wird das Archiv auch bei der Suche berücksichtigt, d.h. in dem Suchfeld können Sie auch über Begriffe ins Archiv gelangen. Das kann effektiver sein, wenn man z.B. wissen will, was alles über die Bücherei schon auf unseren Seiten veröffentlicht wurde.

Damit das Archiv mehr in den Blick fällt haben wir einen entsprechenden Link nun auch oben im Menü ganz rechts plaziert.