Neues auf unserer Webseite:  ## Die neue Brücke 2018-2 ist online, siehe unten links ## Konfirmation und Jubiläumskonfirmation 2018 ## Die Frauenhilfe informiert über Termine im 1. Halbjahr 2018 ##Anmeldung neuer Konfirmanden ## 

Nächste Termine

Morgen

Bücherei

16:00 Uhr

Gemeindehaus, 1. OG

Mi, 30.05.

T/Dankstelle

19:00 Uhr

Evangelische Kirche Dudenhofen

Di, 05.06.

Bücherei

16:00 Uhr

Gemeindehaus, 1. OG

Gemeindebrief

Ausgabe Nr. 2 - 2018

bruecke_2018_2.jpg

Archiv

Jahreslosung 2018: 
Gott spricht: Ich will dem Durstigen geben von der Quelle des lebendigen Wassers umsonst. 
Offenbarung 21,6

 

Losung für Mai 2018
"Es ist aber der Glaube eine feste Zuversicht dessen, was man hofft, und ein Nichtzweifeln an dem, was man nicht sieht." (Hebr 11,1)

 

Herzlich Willkommen auf der Website unserer Gemeinde.

Wir freuen uns über Ihren Besuch und laden Sie ein, unsere Arbeit näher kennenzulernen.

Vielleicht finden Sie ein Angebot, das Sie interessiert.

Gerne stehen die Mitglieder unseres Kirchenvorstands für Fragen oder ein Gespräch zur Verfügung.

Pfarrerin Christina Koch

pfr koch

Cantus Novus

Chorprojekt mit Cantus Novus

Chor sucht neue Sängerinnen und Sänger!

Die Klänge eines Klaviers, Gesang und immer wieder Gelächter dringt aus dem hellen Saal des Gemeindehauses. Es ist Dienstagabend; Chorprobe bei Cantus Novus.

Seit einem knappen Jahr wird der Chor nun von Pavlina Georgiev geleitet, und noch immer ist der frische Wind spürbar, den die engagierte Chorleiterin mitgebracht hat. Schon das Einsingen ist abwechslungsreich: Neben den üblichen Silben dient da auch mal ein italienisches Menü, von „Antipasti“ bis „Tiramisu“ als Textvorlage, ein anderes Mal wird „Con Amore“ – mit Liebe –  die Tonleiter hoch- und runter geträllert.

Ähnlich vielfältig ist auch das Repertoire des vierstimmigen Chores. Alte und zeitgenössische Kirchenmusik zählen genauso dazu wie Gospel, Volkslieder oder ein traditionelles polnisches Weihnachtslied.

Nicht nur musikalisch, auch äußerlich hat sich bei Cantus Novus manches verändert: Das neue einheitliche Erscheinungsbild fällt auf, denn der Chor singt nicht mehr „unsichtbar“ von der Empore, sondern unten beim Altar und ist so auch optisch ein Stück mehr in die Mitte der Gemeinde gerückt.

Auch wenn zurzeit alle Stimmen gut besetzt sind, würde sich der Chor sehr über Verstärkung freuen. Dies gilt für den „normalen“ Chorbetrieb, aber besonders für ein Chorprojekt, das ab August 2018 startet. Dann wird sich der Chor für alle interessierten Gastsängerinnen und –sänger öffnen, um die „Missa Brevis“, eine Messe von Michael Haydn, einzustudieren. Ein tolles Projekt, auf das sich der Chor schon sehr freut. Anfang nächsten Jahres wird es dann ein Konzert in der Evangelischen Kirche in Dudenhofen geben. Doch ohne Unterstützung ist das Vorhaben kaum zu stemmen. Bis dahin wird dann alle 14 Tage dienstags der Projektchor proben; in den anderen Wochen findet wie gewohnt die Cantus Novus-Probe statt.

Also, wie wäre es, das Singen im Chor einfach mal auszuprobieren?

Dass das gemeinsame Singen auch der Seele guttut, kann man übrigens nach jeder Probe sehen: An den fröhlichen Gesichtern der Sängerinnen und Sänger, die das Gemeindehaus gegen 20:00 verlassen.

Cantus Novus probt jeden Dienstag von 18:30 – 20:00 im Evangelischen Gemeindehaus in Dudenhofen.

Neugierige Anfänger – auch ohne Notenkenntnisse -, die das Singen im Chor einmal ausprobieren möchten, sind genauso willkommen wie erfahrene Sängerinnen und Sänger. Und, keine Angst: Einzeln vorsingen muss niemand!

Interessierte melden sich bei

Kerstin Dörry 06106 / 22753

Kirsten Schuckmann; 06106 / 71932

oder kommen einfach vorbei.

Feier des 90. Geburtstages von Elsbeth Petzinger (ganz links im Bild) - Ehrenvorsitzende der Frauenhilfe

Herzlichen Grlückwunsch

Frauenhilfe 6

Jubiläumskonfirmationen
 
Jubiläumskonfirmationen 2018 finden in diesem Jahr am 22. April um 10:00 Uhr statt.
Dazu sind Sie herzlich eingeladen.
 
Für die Teilnahme bitten wir zur besseren Planung um Anmeldung im Gemeindebüro, Kirchstraße 3,
Telefon 06106/62497-0 oder per E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Anmeldung der neuen Konfis
 
Wer: Jugendliche, die zwischen dem 1. Juli 2004 und dem 30. Juni 2005 geboren wurden.
Wann: Kommen Sie zur Anmeldung am Mittwoch, 23.05.2018, 19:30 Uhr, ins Gemeindehaus, Kirchstraße 3
 
Unterricht wöchentlich, voraussichtlich dienstags.
 
1. Konfiunterricht: Samstag, 9. Juni, 9:00 bis 13:00 Uhr
 
Konfi-Freizeit vom 8. bis 12. Oktober 2018 (verpflichtend)

 

 

Konfirmandinnen und Konfirmanden der Evangelischen Kirchengemeinde Dudenhofen 2018

Festgottesdienst zur Konfirmation: Pfingstsonntag, 20. Mai 2018

01 Andrä, Alexander

02 Cradock, Aaron

03 Heller, Renee

04 Höfling, Jennifer

05 Kugler, Lana

06 Mühlbauer, Anna

07 Nau, Luke

08 Ofenloch, Yanneck

09 Paul, Lúna-Marie

10 Post, Marc

11 Quell, Mara 

12 Schott, Finn-Oliver 

13 Schuckmann, Lea

14 Siegler, Sven

15 Sprotte, Frauke

16 Stramke, Bennet

17 Straus, Joe-Selin

18 Ströhlein, Xenia

19 Westenburger, Constantin

20 Wittbold, Rebecca

 

Konfirmation (lat. confirmatio „Befestigung", „Bekräftigung") ist eine feierliche Segenshandlung in den meisten evangelischen Kirchen, in der Neuapostolischen Kirche, der Apostolischen Gemeinschaft und in der Christengemeinschaft. Die Segnung markiert den Übertritt ins kirchliche Erwachsenenalter.

Im Gegensatz zur Firmung (lat. confirmatio) gilt sie aber, außer in der Christengemeinschaft, nicht als Sakrament, wie es die römisch-katholische Kirche, die anglikanische und altkatholische Kirche sowie alle orthodoxen und orientalischen Kirchen verstehen. Die begriffliche Unterscheidung zwischen Firmung und Konfirmation, wie sie im Deutschen durchklingt, gibt es allerdings in den meisten anderen Sprachen nicht.

Weil die Konfirmation bis zur Verlegung des Schuljahresendes in den Sommer und der Verlängerung der Schulpflicht für die meisten Volksschüler mit dem Ende der Schulzeit zusammenfiel, war sie auch ein bürgerliches Initiationsritual, das am Wechsel in das Erwachsenenleben stattfand.

Quelle: Wikipedia am 12.03.2014

 

Weltgebetstag und andere Termine

Liebe Frauenhilfsschwestern und Gemeindemitglieder,

am Freitag, den 13. April, setzen wir unsere Vortragsreihe „Frauen der Reformation“ fort. Wir treffen uns um 19:30 Uhr im Gemeindehaus und Kerstin Dörry stellt uns weitere Frauenpersönlichkeiten vor.

Unsere Jahreshauptversammlung findet am Samstag, den 28. April, um 10:00 Uhr im Gemeindehaus statt. Anträge können beim Vorstand bis 8. April eingereicht werden. Die Versammlung endet mit einem gemeinsamen Mittagessen. Hierzu sind alle Mitglieder herzlich eingeladen. Über zahlreiches Erscheinen würde sich der Vorstand sehr freuen.


Einen kleinen Muttertagsausflug nach Seligenstadt unternehmen wir am Donnerstag, den 17. Mai. Wir treffen uns um 14:00 Uhr am Gemeindehaus und fahren zusammen nach Seligenstadt. Dort kehren wir im Klostercafé ein.


Die Kleidersammlung für Bethel findet vom 23. bis 26. Mai vor dem Pfarrhaus statt.
23.05. – 25.05. von 10:00 – 12:00 Uhr und von 15:00 – 18:00 Uhr 26.05. von 10:00 – 12:00 Uhr
Eine gute Zeit wünscht

Edith Koch

Termine im Überblick:

Freitag            02.03.              19.00 Uhr       Weltgebetstag, Gottesdienst in St. Marien

Donnerstag     08.03.              14:00 Uhr       Frauenhilfe

Dienstag         16.03.              19:00 Uhr       Heringsessen

Donnerstag     22.03.              14:00 Uhr       Frauenhilfe · Passionsandacht
Donnerstag     05.04.              14:00 Uhr       Frauenhilfe

Freitag           13.04.               19:30 Uhr      Frauen der Reformation

Donnerstag     19.04.              14:00 Uhr       Frauenhilfe · Bingo

Samstag         28.04.              10:00 Uhr      Jahreshauptversammlung

Donnerstag     03.05.              14:00 Uhr      Frauenhilfe

Donnerstag     17.05.              14:00 Uhr      Frauenhilfe Ausflug nach Seligenstadt

23. – 26.05. Bethelsammlung

KiGo

Liebe Kinder, wir haben gute Nachrichten für euch:

die nächsten Termine für die Kindergottesdienst findet Ihr hier:

Ab 10.00 Uhr, wollen wir zusammen mit euch Kindergottesdienst feiern! Wenn du zwischen 4-10 Jahre jung bist und Lust hast spannende Geschichten aus der Bibel durch Hören, Fühlen und Mitmachen zu entdecken, dann bist du bei uns genau richtig!  

Deine Eltern/Großeltern und Freunde sind auch herzlich eingeladen!   

Wir treffen uns im evangelischen Gemeindehaus, Kirchgasse 3, im ersten Stock, im Jugendraum. 

Wir freuen uns auf euch!                  

Euer Kindergottesdienstteam

Nähere Infos:  

Marion Bechtold Mayer, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Simona Lita, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Gemeindebüro, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Die nächsten Termine sind:

Wir, eine Gruppe junger Mamas, verstehen uns als eine offene Krabbel- und  Spielgruppe, in der alle Eltern mit ihren Sprösslingen (bis zum Eintritt in  den Kindergarten) herzlich willkommen sind.

Jede(r) Beteiligte kann  Vorlieben und Fähigkeiten individuell einbringen und mit viel  Spaß und Kreativität umsetzen. Wir treffen uns zum gemeinsamen Spielen,  Musizieren, Basteln, Singen, Erzählen, immer

montags von 9:30 - 11 Uhr

in den Räumlichkeiten des evangelischen Gemeindehauses.

Ansprechpartnerin und nähere Infos: Andrea Kratz-Zasada Tel: 0177/8062611

 

Die nächsten Termine sind:

 

 

Nach grün, rot und blau ist nun gelb dran!
Zur besseren Erkennung erhalten unsere Neuzugänge seit 2016
einen bunten Punkt.
Im 1. Halbjahr 2017 haben wir mehr als 200 blaue Punkte
vergeben.
Alle Medien, die im 2. Halbjahr 2017 neu in unseren Bestand
aufgenommen werden, tragen einen gelben Punkt.

Damit haben Sie und auch wir unsere „Neuen“ weiterhin besserim Blick.

Auch in diesem Jahr findet wieder unsere Bethel-Kleidersammlung statt.

Von Mittwoch, den 23. bis Samstag, den 26. Mai 2018.

Wir nehmen Kleiderspenden an:

Mittwoch bis Freitag:

10:00 Uhr bis 12:00 Uhr

15:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Am Samstag haben wir von 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr geöffnet.

Hin und wieder taucht die Frage auf, ob auch Artikel und Beiträge, die nicht mehr aktuell auf der Website zu finden sind, noch aufzurufen sind. Ja das ist sehr einfach möglich. Alle Artikel und Beiträge von Bedeutung werden in unserem Archiv gespeichert und können unter dem Verweis

www.evkirche-dudenhofen.de/archiv 

gefunden werden. Übrigens wird das Archiv auch bei der Suche berücksichtigt, d.h. in dem Suchfeld können Sie auch über Begriffe ins Archiv gelangen. Das kann effektiver sein, wenn man z.B. wissen will, was alles über die Bücherei schon auf unseren Seiten veröffentlicht wurde.

Damit das Archiv mehr in den Blick fällt haben wir einen entsprechenden Link nun auch oben im Menü ganz rechts plaziert.